Liebe Vereinsmitglieder, gerne möchten wir alle, in dieser Corona-Pandemie-Zeit, wieder Sport treiben. Inzwischen wollen wir dies unter strengen Abstands- und Hygieneauflagen, wieder ermöglichen. Deshalb habe wir unsere Hygiene bestimmungen aktualisiert.

Die Hygienebestimmungen des TuS Gehlenbeck e.V. zur Umsetzung des Trainingsbetriebes in der Version vom 15.08.2020 orientieren sich an der jeweils gültigen Fassung zur Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus des Landes NRW, sowie am Leitfaden des DFB "Zurück auf den Platz" in seiner jeweils gültigen Fassung. Aktualisierungen werden laufend ergänzt und für die Besucher des Sportgeländes ausgehängt. Grundsätzlich steht bei allen Beschränkungen der Schutz der Gesundheit der Spieler, Trainer, Eltern und Besuchern über Allem.

Dies ist ausdrücklich keine Aufforderung zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes an alle Übungsleiter/TrainerInnen, sondern lediglich ein Leitfaden sofern die Übungsleiter/TrainerInnen den Betrieb wieder aufnehmen möchte. Jeder, der dies nicht möchte oder verantworten kann, hat unser ausdrückliches Einverständnis für den weiterhin „ruhenden“ Trainingsbetrieb.

Denn: für die Einhaltung der Regeln sind die ÜbungsleiterInnen und TrainerInnen verantwortlich.

Link zu den Hygienebestimmungen

Ergänzend zu den generellen Hygienebestimmungen gibt es weitere Hinweise für Freundschaftsspiele sowie für den Aufenthalt in der Grundschulhalle Gehlenbeck.