Dieser Stein soll jeden von euch einmal besuchen. Er soll durch sportliche Betätigung wie Laufen 🏃‍♂️, Spazierengehen, Inliner, Fahrrad 🚲, Longboard 🛹 etc. von einem Teamkollegen zum anderen gebracht werden.

21.01.19 HandballSteinChallenge

 

Er wird dort, ganz wichtig!!! kontaktlos, ohne Klingeln 🔔 oder Ähnliches vor die Haustür, neben oder auf den Briefkasten 📫 in die Zeitungsrolle, auf den Abtreter (euch wird schon ein schönes Versteck einfallen) deponiert! Das heißt, jeder von euch sollte täglich vor der Tür 🚪 schauen, ob er etwas findet. 

Falls ihr den Stein bei euch findet, solltet ihr folgendes tun: macht ein Foto von euch mit dem Stein, entweder als Selfie, Mama hilft bestimmt auch beim fotografieren 😉 vielleicht auch, wo und wie ihr ihn gefunden habt und dann habt ihr zwei Tage Zeit, den Stein zum nächsten Mannschaftskameraden zu befördern. Ihr habt die freie Auswahl, wer der nächste Mannschaftskollege ist, solange er den Stein noch nicht hatte. 

Das Foto 📸 muss dann in die Gruppe geladen werden, so dass jeder weiß, wo sich der Stein zur Zeit befindet und wer ihn schon hatte. 

Macht bitte auch Fotos auf dem Weg zum nächsten Teamkollegen, auf denen man vielleicht sieht, wo ihr euch rumtreibt und wie ihr dorthin kommt. (Fahrrad etc im Hintergrund) so bleibt es für alle spannend und  wir reisen quasi gemeinsam zusammen mit dem Stein. 

Einen Tipp noch wegen der Adressen: ich kann leider die komplette Liste aller Adressen aus Datenschutzrichtlinien nicht in die WhatsApp Gruppe stellen. Ihr habt ja nun alle Nummern in der Gruppe, dann fragt die anderen direkt durch eine persönliche Nachricht, wen ihr mit dem Stein überraschen wollt und nicht wisst, wo er wohnt! 

Ich hoffe, ich habe es verständlich erklärt, sonst gern noch mal fragen, ich bin selbst ganz gespannt! 

Es wäre schön, wenn wirklich alle mitmachen und an die Fotos denken, denn wir möchten zum Abschluss der Challenge gern als Erinnerung eine Fotocollage für alle erstellen!